Die Suche ergab 153 Treffer

von Blackdrag
Sa 14 Mai, 2005 12:29
Forum: Out-of-RPG
Thema: Die Drachenstadt
Antworten: 161
Zugriffe: 23828

^^ Ich versuche schon eine ganze Weile den Bogen zu kriegen, aber irgendwie will mir das nicht gelingen. Im Moment spielen ja Kryuls Wesenszüge etwas verrückt. Vielleicht kann sich daraus ja noch entwickeln. Jedoch musst du verstehen, dass ich ihm keine 180°-Drehung von Drachenhasser zu einem Wohltä...
von Blackdrag
Sa 14 Mai, 2005 01:26
Forum: Die Rätsel-Höhle
Thema: Silvis kleine Rätsel-Sammlung
Antworten: 355
Zugriffe: 38695

Es ist meiner Meinung nach
[spoiler]ein Kissen,[/spoiler]da
[spoiler]es mit Federn gefüllt auf den Beinen eines Stuhls/Bettes/Sofas/... ruht.[/spoiler].
von Blackdrag
Sa 14 Mai, 2005 01:03
Forum: Diskussionshalle für Lesedrachen
Thema: Was lest ihr so?
Antworten: 129
Zugriffe: 22052

:| Das ist nun mal der Schreibstil Benn's. Er gibt alles genau so wieder wie es sich ereignet. Von Beruf war er -glaub ich- auch Arzt oder ähnliches. Ich mag diese Gedichte irgendwie, gerade weil sie nichts verschleiern oder "schönschreiben". Außerdem regt es meiner Meinung nach zum Denken an :) . I...
von Blackdrag
Sa 14 Mai, 2005 00:57
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Er blieb stehen und drehte sich wieder um, dann legte sich die Arroganz seines Gemütes und die Ernsthaftigkeit nahm dessen Platz ein. "Ihr mögt vielleicht recht damit haben, dass meine Kräfte gelitten haben, dennoch besitze ich das Wissen diesen Ort zu verlassen und befehlige noch immer den Schemen,...
von Blackdrag
Do 12 Mai, 2005 23:26
Forum: Diskussionshalle für Lesedrachen
Thema: Was lest ihr so?
Antworten: 129
Zugriffe: 22052

Hmm, naja Romane sind für mich eigentlich kein Thema. Bin eher an theoretischen Schriften interessiert. Friedrich Nietzsche und Immanuel Kant lese ich ganz gern. Leider musste ich sie aufgrund der Prüfungen in letzter Zeit in meinen Plänen etwas zurückstellen. In der Poesie gefallen mir vor allem di...
von Blackdrag
Do 12 Mai, 2005 23:02
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Krysul drehte ich um und er blickt auf Ardros Stachelkamm, dem 2 Stacheln fehlten. "Soso, du bist also die Kreatur, von der meine Teufelchen die Ingredienzen organisiert haben und den sich der Blaue so sehr wiederzusehen erhoffte, ha." Je länger er sprach, desto mehr schien der Wahnsinn von ihm abzu...
von Blackdrag
Mi 11 Mai, 2005 23:37
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Nach kurzem Marsch tauchte Krysul aus dem Schatten des Dickichts auf... und sein Blick war eisig, noch kälter und durchdringender als er es zu Lebzeiten war. Es schien als hätte ihn der Wahnsinn in seinen Bann gezogen... "Ihr seid also gekommen um mir etwas Gesellschaft zu leisten." ...spottete er.....
von Blackdrag
Mo 09 Mai, 2005 23:54
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Der Schemen ([vom "Schwarzwolkenturm" ]) erschien kurz neben Krysul und überbrachte ihm die Botschaft, die Krysul von seiner Furcht ablenkte... -"Er ist hier, Nekromant. Ich habe das Portal versiegelt durch, dass sie dekommen sind damit sie hier verweilen, wie ihr es wünschtet. Niemand gelangt hierh...
von Blackdrag
Mo 09 Mai, 2005 23:26
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Schwarzwolkenturm
Antworten: 116
Zugriffe: 19146

"So sei es denn!" meinte der Schemen während er aus dem Schädel fuhr, wodurch dieser leblos zu Boden fiel und sich in 2 Hälften spaltete. "Euer Leichtsinn ehrt euch nicht einfälltiger, naiver Drachling. Die Bedingung besagte auch, dass er dort verweilen sollte..."...worauf der Schemen spöttisch lach...
von Blackdrag
Mo 09 Mai, 2005 18:28
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Schwarzwolkenturm
Antworten: 116
Zugriffe: 19146

Mit murrender Stimme... "Der Beschwörer stribt sein Feind folgt. Meine Absicht ist es nur den Bestimmten hinterher zu schicken. Was ihr vorschlagt ist schwerer umzusetzen als ihr es euch vorstellt einfältiger Drachling. Um dies zu vollbringen gilt es ein Rätsel zu lösen, dessen Lösung den Sterbliche...
von Blackdrag
Mo 09 Mai, 2005 14:12
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Schwarzwolkenturm
Antworten: 116
Zugriffe: 19146

Etwas überrascht hielt er inne und erwiderte nur... "Die Strafe wird erfolgen." ...dann fuhr er nach einer kurzen Pause fort... "Ihr, die ihr euch in das Gefüge des Nekromanten gedrängt habt, ihr, die ihr euch dem Tode widersetzt und ihr, die ihr ein Drache seid, habt kein Recht auf diesem Boden zu ...
von Blackdrag
So 08 Mai, 2005 21:02
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Ein knackender Ast entriss ihn seinen Gedanken, worauf er hektisch von einer Richtung in die andere schaute. "Wer ist da?" sprach er in leicht ängstlicher Art. Tausende Gedanken gingen ihm durch den Kopf, so auch Wer weiss welche Kreaturen in den Büschen lauern. Aber kann man hier überhaupt noch ste...
von Blackdrag
So 08 Mai, 2005 20:52
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Schwarzwolkenturm
Antworten: 116
Zugriffe: 19146

"Das wird euch nicht retten!" ...sprach der Schädel... "Die Wünsche des Nekromanten werden sich erfüllen und dann werde ich frei sein.". Es war offensichtlich, dass diese Worte dem Schemen entsprangen der den Schädel kontrolliert. "Warnungen wurden zu seinen Lebzeiten ausgesprochen, aber die Konsequ...
von Blackdrag
So 08 Mai, 2005 00:08
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Tod ist nicht das Ende... (Die Unterwelt)
Antworten: 42
Zugriffe: 8274

Vor Wut über seine Lage lief er im dichten Bodennebel auf und ab und stellte einige Überlegungen an: "Also gut, gesetz dem Falle, dass dies nicht das Jenseits, sondern in Wirklichkeit nur der Weg dahin, also die Unterwelt ist, bin ich noch nicht vollkommen verloren.". Er grübelte einige Momente über...
von Blackdrag
Sa 07 Mai, 2005 23:54
Forum: Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem
Thema: Der Schwarzwolkenturm
Antworten: 116
Zugriffe: 19146

Während der kalte Wind über den kahlen Boden um den Schwarzwolkenturm fegte, begann sich am Spalt etwas zu regen. Wieder tauchte der schwarze Schemen auf und schlich über die verbrannte Erde auf den leblosen Schädel des Drachenleichnams zu. Vor diesem hielt er inne und sprach mit gewohnter Stimme: "...

Zur erweiterten Suche