West Weyr Karten Sammlung

Neben dem Regelwerk findet sich hier alles was es speziell zum West Weyr zuwissen gibt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2534
Alter: 35
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

West Weyr Karten Sammlung

#1 Beitragvon Silverdrak » Do 02 Feb, 2012 00:51

West Weyr Karten Archiv

Hier werde ich versuchen alle Karten, die den West Weyr betreffen, zusammeln und zu beschreiben.
Ich werde diesen Bereich später, wenn mehr Karten da sind, noch umsortieren, aber vorerst kommt hier alles so rein wie es fertig ist. :)

- Kandidaten-Trakt

Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2534
Alter: 35
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

#2 Beitragvon Silverdrak » Do 02 Feb, 2012 03:11

Der Kandidaten-Trakt

[right]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Overall.png[/right]Zunächst etwas allgemeines zum Kandidaten-Trakt. Im West Weyr kann jeder Kandidat seinen eigenen Raum wählen. Insgesamt stehen 80 Räume zur Verfügung. Sollte diese Zahl jemals überschritten werden, muss entweder angebaut oder anders improvisiert werden. Jeder Raum ist etwa 3x3 Meter groß, enthält eine Schlaf-Gelegenheit, einen kleinen Schrank, einen Stuhl oder Hocker und einen kleinen Tisch. Das ist nicht viel, aber eigentlich dienen die Räume auch mehr als kurzfristige Unterbringung. In anderen Weyrn gibt es zum Teil nur Schlafsääle mit Pritschen, da kann man den West Weyr Kandidaten Trakt schon als komfortabler bezeichnen. Immerhin hat man so ein kleines Reich für sich in das man sich zurück ziehen kann. Eine Heizmöglichkeit haben die Räume nicht, das ist aber auch nicht nötig. Sie befinden sich im inneren des Gesteins und sind damit Wind und Wetter geschützt. Außer dem liegen sie in der Nähe der Brutstätten, deren Wärme auch auf das benachbarte Gestein abstrahlt. Frieren wird in den Kandidaten-Räumen so schnell wohl niemand. Die Kandidaten-Räume verteilen sich auf vier Ebenen. Auf jeder Ebene befinden sich Wachräume.
Der rote Kasten auf der Mini-Weyr-Karte rechts zeigt wo sich die folgenden Bildausschnitte befinden. Die orange Fläche markiert die Stelle wo die Kandidaten-Räume ungefähr liegen.

Kommen wir nun zu der grafischen Darstellung:
Zunächst eine Draufsicht von oben auf das Areall wo sich der Kandidaten-Trakt befindet:
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Draufsicht.png[/left]1 - der große Weyrkessel
2 - der kleine Weyrkessel; erliegt 70 Meter (etwa 4 Ebenen) höher als der große Kessel
3 - die Weyrfelswand
4 - der obere See
5 - die Passage vom großen Weyrkessel zum Kleinen; Der Part der von Felsen umgeben ist, ist von oben eigentlich nicht sichtbar. Ich wollte aber das man sieht wo der Weg langführt. Es handelt sich hier um einen Tunnel, der mühsam in das Gestein gearbeitet wurde. Die Passage hat eine leichte Steigung und ist breit und hoch genug dass schwere Karren hindurch passen.

Boden-Ebene:
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Ebene0.png[/left]1 - die Haupt-Brutstätte
2 - die Tribüne, wo die Gäste der Gegenüberstellung zusehen können
3 - Speisesaal
4 - Küche
5 - Nebenraum der Küche (Wasch- und Lagerraum)
6 - Gang nach unten zu den Kavernen und Lagerräumen
7 - Vorbereitungsraum; Hier wird zur Gegenüberstellung Futter für die Drachen bereit stehen
8 - ebenfalls ein Vorbereitungsraum, er wird aber Hauptsächlich weiße Roben für Kandidaten die ihre vergessen haben bereit halten. Der Zugang zur Brutstätte ist hier auch bis zur Gegenüberstellung verriegelt, damit die brütende Drachin nicht gestört wird.
9 - die Waschräume
10 - eine Wendeltreppe; vermutlich die meist genutzte im Weyr, weil sie zum Speisesaal führt. Sie führt sowohl nach oben als auch nach unten.
11 - eine Kandidaten-Trakt-Wendeltreppe; sie verbindet den Kandidaten-Trakt dieser Ebene mit der darüberliegenden. Diese Treppe führt nur nachoben.
12 - die roten Kleckse sind die Kandidatenräume. Oben 1-12 und unten 13-20
13 - das dunkelgraue ist die Treppe zum Speisesaal.


Ebene 1: Es ist nur ein kleiner Ausschnitt dieser Ebene, natürlich gibt es dort noch mehr Räume. Ich habe mich nur auf das konzentiert was für die Kandidaten wichtig ist. Die Passage muss da eigentlich auch noch etwas durch den Fels führen, das hab ich aber vergessen. Selbiges gilt auch für die andern Ebenen.
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Ebene1.png[/left]
1 - die Haupt-Brutstätte eine Ebene höher, Brutstätten haben meist ein hohes Gewölbe und bieten so an ihren Wänden Platz für Drachen die der Gegenüberstellung beiwohnen wollen, darum ist dort auch ein Zugang vom Hauptgang.
2 - ein Teil des Hauptganges der Ebene 1; Hauptgänge führen einmal um die Ebene herum. Auf jeder Ebene bis zur 9ten Ebene gibt es einen. Er ist breit und hoch genug, dass Drachen dort durch passen. So kommen auch Flugunfähige Drachen hinauf zu ihren Weyrn.
3 - Wendeltreppe; führt rauf und runter. Nach unten kommt man direkt zum Speisesaal
4 - Wendeltreppe runter zum Kandidaten-Trakt auf der Bodenebene, die geht nur nach unten.
5 - Wendeltreppe nach oben zum Kandidaten-Trakt auf Ebene 2, die geht nur nach oben
6 - die Waschräume
7 - Kandidatenräume, oben 1-5, unten 6-9 (Wird auch Linker Flügel genannt)
8 - Kandidatenräume, oben 10-16, unten 17-20 (Wird auch Rechter Flügel genannt)
9 - ein Aufenthalts- oder Gesellschaftsraum; diese Höhle ist relativ naturbelassen und wurde nur an ein paar Stellen ausgebeult. Zur Zeit enthält der Raum nur ein paar Tische und Stühle, er soll später aber noch gemütlicher eingerichtet werden. Vielleicht wird er auch noch ausgeweitet. Momentan liegen die Prioritäten der Arbeitskräfte aber wo anders.


Ebene 2:
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Ebene2.png[/left]
1 - die Haupt-Brutstätte eine Ebene höher
2 - ein Teil des Hauptganges der Ebene 2
3 - Kandidaten-Trakt-Wendeltreppe, geht rauf und runter.
4 - Wendeltreppe; führt rauf und runter. Folgt man ihr zwei Ebenen tiefer kommt man direkt zum Speisesaal
5 - die Waschräume
6 - Kandidatenräume, oben 1-11, unten 12-20


Ebene 3:
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Ebene3.png[/left]
1 - die Haupt-Brutstätte eine Ebene höher
2 - die zweite Brutstätte
3 - die Tribüne für Gäste
4 - ein Teil des Hauptganges der Ebene 3
5 - Gang nach oben; auf Ebene 4 führt er ins Freie auf den kleinen Weyrkessel
6 - Vorbereitungsraum
7 - Kandidaten-Trakt-Wendeltreppe, geht nur nach unten.
8 - Wendeltreppe; führt rauf und runter. Folgt man ihr drei Ebenen tiefer kommt man direkt zum Speisesaal
9 - die Waschräume
10 - Kandidatenräume; Nord-Flügel: oben 1-7, unten 8-11; Süd-Flügel: oben 12-14, unten 15-20


Ebene 4: Hier sind keine Kandidaten-Räume drauf, aber ich wollte veranschaulichen wie es dann eine Ebene höher aussieht. Gäste aus der zweiten Brutstätte würden dann über den Hauptgang dieser Ebene abgeleitet zum Speisesaal. Nach der Gegenüberstellung wird natürlich gefeiert. Die Ebene ist wie die anderen noch etwas unvollständig. Der Hauptgang muss noch an irgendeiner Stelle nach unten führen aber so weit hab ichs mir noch nicht ausgedacht.
[left]http://www.silverdrak.de/weyr/Bilder/Karten/WWKarte_KandidatenTrakt_Ebene4.png[/left]
1 - die zweite Brutstätte eine Ebene höher
2 - ein Teil des Hauptganges der Ebene 4
3 - Gang hinunter zur zweiten Brutstätte bzw. hinaus zum kleinen Weyrkessel. Der Gang hat eine gewisse Steigung. Zwischen einer (Haupt-)Ebene (es gibt auch Zwischen-Ebenen, die beinhalten aber hauptsächlich Bediensteten-Gänge oder aber technische Anlagen wie Kamin-Abzugs-, Belüfungs- oder Wasser-Rohre) bis zu nächsten liegen etwa 15 Meter.
4 - Ein Gang der nach Draußen zum kleinen Weyrkessel führt bzw nach Drinen. Über ihn werden wohl die meisten vom kleinen Kessel aus gehen wenn sie zum Speisesaal wollen.
5 - Wendeltreppe; führt rauf und runter. Folgt man ihr vier Ebenen tiefer kommt man direkt zum Speisesaal
6 - Weyr auf Bodenlevel des kleinen Kessels. Genauer gesagt die Schlafräume der Drachen. Die Bodenweyr sind für Flugunfähige oder verletzte Drachen gedacht.
7 - gemeint sind die hell-lilanen Anhängsel an 6. Das sind die Wohnräume der Reiter. Standardmäßig bestehend aus einem Wohnraum, einem Schlafzimmer, einem kleinen Bad und einem weiteren Raum für sonstiges.


Zurück zu „West Weyr Spezifisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast