Noera: Heilergesellin: Weiblich

Hier werden alle menschlichen Charaktere gesammelt. Drachenreiter, Gildenmeister/-Gesellen/-Lehrlinge, Delfiner, Barone usw.. Eben alles was es so gibt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Temeraire
Alpha's rechte Klaue
Alpha's rechte Klaue
Beiträge: 748
Alter: 30
Registriert: Sa 11 Aug, 2007 22:18
Wohnort: Uster/Mönchaltorf

Noera: Heilergesellin: Weiblich

#1 Beitragvon Temeraire » Sa 29 Jan, 2011 20:36

Noera


Charakter Nummer: 2

Alter: 28 geworden letzten Sommer

Geschlecht: Weiblich

Erscheinung: Noera ist ein bisschen Klein, 1,57 Gross. Ihre Augen sind Blau, doch die Farbe scheint manchmal so dunkel das man meinen könnte sie wären schwarz. Ihre Haare sind lang und reichen über die Schulter, mit einem seidigen Tiefschwarz.
Ihre Haut dagegen ist eher hellerer Natur, das sie von ihrem Vater geerbt hatte. Meist kleidet sie sich sehr einfach, bequem und unauffällig.

Charakter: Noera ist zu allen, ob Sie sie kennt oder nicht, stehts aufgeschlossen, fröhlich und neugierig. Sie hat die Angewohnheit viele Fragen zu stellen und scheut nicht davor, auch unangenehme Dinge zu erfahren. Selbst wenn es Tage dauert diese zu erfahren. Sie neigt dazu, zu singen wenn sie fröhlich ist ohne es zu merken und spricht gerne im Schlaf.
Sie kann aber auch sehr ernst werden, sobald jemand in Gefahr ist oder Verletzt. Dann ist nur noch eine Sache wichtig. Das schnelle versorgen und umsorgen. In diesen Momenten hat sie einen klaren Blick der nur die momentane Sitwation erfasst und lässt sich sehr ungern ins Handwerk pfuschen. Sie kann auch ziemlich nachtragend werden, sollte man sie beleidigen oder ein falsches Spiel mit ihr spielen. Doch sie erkennt schnell, wer es ernst und nur gut gemeint hat. Sie möchte gerne in dem, was sie kann Gut sein, damit sie sich einen Namen machen kann und zeigt im Einsatz auch alles was sie kann.

Fertigkeiten: Ihre Fähigkeit liegt im Wissen der Heilkünste. Hauptsächlich arbeitet sie mit Pflanzen und will ihr Bestes geben, selbst einmal unterrichten zu können.

Biographie: Noera wollte schon, seit sie Klein war, zu der Heilergilde. Ihre Famile besteht nur aus ihrem Vater und einem Bruder. Ihre Mutter hatte sie schon früh verloren, sie konnte sich kaum noch an sie erinnern, doch Sie war eine Heilermeisterin gewesen, so sagte ihr Vater. Teoro, ihr fast 10 Jahre älterer Bruder wusste, das er die Felder der Familie übernehmen würde und fand Noeras Entschluss nicht besonders Ratsam. Sie sollte auf dem Land bleiben oder sich etwas besseres suchen. Dafür das sie so klein geblieben ist, traute man ihr harte Arbeit nicht zu. Was Noera schon früh wütend gemacht hatte.
Sie wiedersetzte sich den Ratschlägen und zog, sobald sie alt genug wurde zur Heilergilde, wo sie als Lehrling anfing.
So kam sie sich nützlich und gebraucht vor. Vor einiger Zeit hatte sie eine junge Frau behandelt die von einer jungen Feuerechse gebissen wurde. Dabei kam es zu einer überraschender Begegnung und die kleine braune Feuerechse lief ihr nach, wodurch sie sich entschieden hatte, den Kleinen zu behalten.
Mitlerweile hat sie die Stufe des Lehrlings hinter sich gelassen und ist aufgestiegen zu einer Heilergesellin. Wodurch sie zu grösseren Einsätzen taugte und mit gehen durfte. Auch das Wissen wurde erweitert und man wanderte viel mehr umher.
Ihr Leben widmette sie voll und ganz ihrem Können und lässt dabei ein par ihrer eigenen Wünsche aussen stehen.
Familie würde sie später mal gründen, genau so wie ein eigenes Heim.

Status: Heilergesellin

Haustiere: Braune Feuerechse namens Bree
Bild1. offizieller Leu-Fanclub!
BildBild

Zurück zu „Menschliche Charaktere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast