[Crom] Miene unweit der Burg

Alle Orte des Nord-Kontinents werden hier gespielt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2531
Alter: 35
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

[Crom] Miene unweit der Burg

#1 Beitragvon Silverdrak » So 23 Okt, 2011 03:15

"... Sehr gut! Bereitet den hinteren Tunnel schon mal für die Sprengung vor. Das sollte uns da weiter bringen. Foril sorge dafür, dass die Männer den ganzen Schutt, der da noch rumliegt beseitigen. Uns muss nicht mehr Geröll um die Ohren fliegen als nötig. Und schickt ein paar Lehrlinge in die anderen Tunnel aus, sie sollen allen Bescheid geben. Ich will während der Sprengung niemanden in den Stollen haben. Weis dann jeder was er zu tun hat? ... ... Gut! Dann mal an die Arbeit!"
Ende der Besprechung.

Es war immer noch irgendwie ungewohnt wieder hier zu sein und Anweisungen von seinem Meister entgegen zu nehmen. Die letzten vier Umläufe hatte Tira im Weyr verbracht und als Führer eines Bronzenen Wher einen relativ hohen Rang bekleidet. Hier in der Miene hatte der Meister das sagen, da machte es keinen Unterschied, ob man einen Wher hatte oder nicht. Was ihn dabei irgendwie am meisten störte, war dass er Torsk nicht überall hin mitnehmen durfte. Der Bronzene war im Weyr fürgewöhnlich immer an seiner Seite gewesen. Hier musste er in einem Seiten-Tunnel warten.
"Hoffe du hast dich nicht zu sehr gelangweilt.", meinte der Bergmannsgeselle als er zu seinem Wher zurück kehrte, der sich etwas schwerfällig erhob und seinen rauen Schädel liebevoll an der Brust seines Partners rieb, worauf hin Tira den maßigen Nacken des Whers kratzte.
"Komm der Tunnel geht noch ein Stück." Damit machten sich die beiden wieder an die Arbeit. Sie inspizierten einen alten Tunnel der eigentlich stillgelegt war. Während Tira die Stabilität der alten Stützbalken überprüfte, suchte der Wher nach bestimmten Gerüchen auf die Tira ihn trainiert hatte.
Vor einer Wand blieb der Wher plötzlich stehen schnupperte und klatschte dann ziemlich bestimmt seine Pranke gegen die Wand.
"Hier?" Tira musterte die Wand, strich mit den Fingern über ein paar Stellen. "Meinst du es lohnt sich?" Der Wher sandte ihm darauf hin ein Bild über das der Mann eine Weile grübelte. "hm... wir werden sehen."
Gerade wollte er ein Stück Kreide hervor holen um die Wand zu markieren, als der Wher ihn plötzlich gegen die Wand schob und ihn mit seinem schweren Körper zu zerquetschen schien. Faktisch hatte Tira aber genug Luft zum atmen und der Wher ging vorsichtiger mit ihm um als es manchmal den Anschein hatte. Der Wher stämmte die Beine fest auf den Boden und lehnte sich etwas vor wie also würde er einen Aufschlag erwarten.
Tira seufzte. Er wusste schon was kam.

Wenig später kam ein blauer Wher angehetzt und schrammte mangels Platz an dem Bronzenen vorbei, der sich aber wie ein Fels keinen Millimeter zu bewegen schien. Der Blaue kam kurz hinter ihnen zum stehen und wendete, fing sich vom knurrenden Torsk aber gleich eine heftige Backpfeife ein, die ihn kurzfristig etwas aus dem Gleichgewicht brachte. Er fing sich aber schnell wieder und schüttelte heftig den Nacken. "Simsk! Hör auf mir wird schlecht...", jammerte die Reiterin des Blauen, die sich angestrengt am Reitleder festklammerte und schließlich etwas schwankend abstieg.
"Wie oft muss ich euch das noch sagen? In den Tunneln wird nicht gerannt! Schon gar nicht in diesem.", tadelte Tira die beiden Neuankömmlinge.
"Das hab ich ihm mehrmals gesagt, aber hier sind zu viele Kriechtiere... Er ist eben ein wilder Wher."
"Und du bist sein Führer. Das heißt, du solltest ihn führen, nicht er dich. ... Hat ganz schön lang gedauert."
"Der Kerl war auch nicht leicht zu finden... mussten die halbe Miene absuchen... aber die Nachricht ist übermittelt."
"Gut, und die andere Aufgabe?"
"Nachdem wir einen Schacht gefunden haben, der nach draußen führt, war das einfach." Wie es sich bei Fädenfall gehörte war der Eingang zur Miene mit schweren Eisentüren verschlossen.
"Und wie ist die Lage?"
"Es stürmt immer noch. Wie du vermutet hast kämpft Telgar nicht allein. Hochland ist mit dabei."
"Bist du sicher?"
"Ja! So viel Pelz Extensions hat nur Hochland an ihren Ledersachen.", damit händigte sie ihm ein kleines Fernglas aus.
Tira atmete erleichtert auf. "Das ist gut."
"Ist es? Warum?"
"Ist nicht so wichtig..."
"Ist es nicht? Und wieso haben wir uns dann so abgehetzt?"
"Selbst Schuld. Rennen hatte ich verboten."
Simira schnaufte genervt während Tira die Wand mit der Kreide markierte.

Simsk beäugte die Markierung neugierig und zog sich extra die Wand hoch um sie mit der Zunge abzulecken, worauf Torsk ihn einfach umstieß und anschaubte.
Tira zog die Kreidelinien gelassen nochmal nach.
"Kann er Eisen wirklich riechen?", wollte Simira spontan wissen als sie die Markierung ebenfalls betrachtete.
"Nun Eisen selbst hat keinen Geruch. Aber im Felsen ist es auch nicht 100% rein enthalten. Es ist das spezielle Gemisch aus Gestein und Eisen, dass er wahrnehmen kann."
Wie um das zu untermalen, schnupperte der Bronzene noch mal an der Wand und klatschte seine Pranke umso bestimmter auf die Felswand.
"Er ist sich sicher."
"Meinst du, Simsk kann das auch lernen?"
"Wenn du ihn dazu bekommst sich für einen längeren Zeitraum auf irgendwas zu konzentieren, vielleicht."
Simira seufzte, das war nicht leicht. Obwohl,... an Tatendrang fehlte es ihrem Wher nicht. Er konnte keine zwei Minuten still sitzen, aber seine Aufmerksamkeit war recht sprunghaft und konnte in Sekundenbruchteilen von eineme Objekt zum nächst und wieder zurück springen.
"Ihr solltet euch jetzt ausruhen. Laut Plan sind wir bei den Bodentrupps eingeteilt. Bei dem Wetter wird es ziemlich mühseelig werden alles abzusuchen."
Simira nickte und kletterte wieder auf den Rücken ihres Whers, der sich nahezu augenblicklich wieder in Bewegung setzte.
Tira sah ihnen nur Kopf schüttelnd hinter her und dann zu seinem Wher. "Wir sollten uns auch auf den Rückweg machen."
Torsk nickte und trottete kurz darauf mit seinem Partner auf dem Rücken dem blauen Wher hinter her.
Bild
GPX+ - Squiby - DC-Bingo-Liste - Silvi's Lair
West Weyr Signatur
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Kelpex (TBD)
Slith
Raal & Skrill
I'xion (TBD)
Lumith
Nebencharaktere

Zurück zu „Der Nord-Kontinent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast